Zugang zu CIP-Labor / PC-Raum

Der Fachbereich verfügt über ein CIP-Labor mit Computern, welche mit Software u.a. für die Datenanalyse ausgestattet sind. Für den Zugang benötigen Sie eine Zugangskarte. Das Antragsformular erhalten Sie von Herrn Achenbach. Bei Herrn Achenbach geben Sie dieses anschließend ausgefüllt mit einer Kopie ihrer Immatrikulationsbescheinigung wieder ab. Sie erhalten dann eine Zugangskarte, die außerhalb von Lehrveranstaltungen eine freie Nutzung des CIP-Labors zwischen 8 und 17 Uhr ermöglicht. Die Beantragung der Zugangskarte dauert ca. 1-2 Tage.

Pilotprojekt

Anrechnung hochschulpolitischer sowie außerhochschulisch erworbener Kompetenzen aus non-formalen und informellen Lernprozessen (recognition of prior learning)

Im Modul EW-MA 7 „Fachspezifischer Wahlbereich“ können sich Studierende des Masterstudiengangs EBW ab dem Sommersemester 2019 3 CP von insgesamt zu erbringenden 12 CP durch hochschulpolitische oder außerhochschulisch erbrachte Leistungen anrechnen lassen. Weitere Informationen unter Projekte