Marie Hoppe

Das etwas andere Profil

Marie Hoppe

Energie tanke ich in anregenden Gesprächen.

Meine besten Einfälle habe ich auf dem Fahrrad.

Die Wahrheit zu finden ist ein Anspruch, der mir nicht haltbar erscheint.

Das Beste an meinem Beruf ist, dass ich mich mit vielen unterschiedlichen Themen befassen kann.

In der Lehre begeistert mich besonders mit Studierenden in ein gemeinsames Denken zu kommen.

Mit Studierenden zu arbeiten, ist besser als gegen sie zu arbeiten.

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich eine neue Sprache lernen.

Meine inhaltlichen Beiträge:

Im Bachelor Komplementärfach Erziehungs- und Bildungswissenschaften begleite ich das Vertiefungsseminar zur Vorlesung „Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns“ im entsprechenden Modul EW-BA 1.

Weiteres zu meiner Person

https://www.uni-bremen.de/fb12/arbeitsbereiche/abteilung-a-allgemeine-erziehungswissenschaft/allgemeine-erziehungswissenschaft-mit-schwerpunkt-bildungstheorie/team/marie-hoppe

Kontakt

Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Universität Bremen
Universitätsboulevard 11/13
28359 Bremen

Raum: GW 2 / A 2.470
Email: marie.hoppeuni-bremen.de